TERMINE     ·       BERICHTE     ·       04661-90250
 

 

Das Schullogo

 

Das Schullogo der Nis-Albrecht Johannsen Schule wurde in einem langen Prozess vom Künstler Uwe Börm-Nagel entworfen. Es vereint den Namen des friesischen Vater-Sohn-Gespanns Nis-Albrecht Johannsen, welche sich zu Lebzeiten enorm für die friesische Sprache einsetzten, die drei Farben der friesischen „Nationalhymne“ gölj-rüüdj-ween und drei Ähren, die ihre Inspiration aus dem naheliegenden Kornkoog finden. Somit ist es dem Künstler gelungen drei bezeichnende Bilder, die die Nis-Albrecht Johannsen Schule ausmachen, in einem Ganzen zu verbinden.

Der aufmerksame Besucher findet auch die Friesenfarben auf unserer Homepage wieder. :o)

 
 
Das Schullogo ziert die Frontseite der Schule
 

Stunden – und Pausenzeiten

 
 
1. Stunde 7:30 - 8:25 Uhr
   
2. Stunde 8:30 - 9:20 Uhr
   
  9:20 Uhr Frühstück, 9:35 Uhr Pause
   
3. Stunde 9:55 - 10:45 Uhr
   
4. Stunde 11:00 - 11:50 Uhr (Schulschluss JG 1 und 2)
   
5. Stunde 12:00 - 12:50 Uhr (Schulschluss JG 3 und 4)
 
  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Digitale Ausstattung unserer Schule

Nach der Zusammenlegung der Risumer und der Lindholmer Schule im Jahr 2017 wurde die NAJ-Schule modernisiert und im Rahmen der Digitalisierung sehr gut ausgestattet.

So kann in jedem Klassenraum auf einen Computer mit Beamerpräsentation sowie auf eine Dokumentenkamera zurückgegriffen werden. Weiterhin stehen 30 Laptops zur Verfügung, welche im Unterricht eingebunden werden können, sodass auch die Schülerinnen und Schüler Zugang zu den digitalen Medien erhalten. Der Umgang mit ihnen wird ab Klassenstufe 1 schrittweise eingeübt. Zusätzlich zu den Laptops können vereinzelt auch iPads als weitere digitale Komponente eingesetzt werden. Das schulinterne WLAN sorgt dafür, dass auch das Internet auf unterschiedliche Weise als Unterrichtsmedium gewählt werden kann und Schüler der oberen Jahrgänge das Recherchieren im WorldWideWeb erproben können.

Für die Fachräume, in denen keine festen Medien eingebaut sind, stehen „mobile“ Laptops, Dokumentenkameras und Beamer zur Verfügung. Zusätzlich dazu ist der SU-Raum mit einem Smartboard ausgestattet.

 

 

Friesisch

 

An der Nis-Albrecht-Johannsen Schule, die die Auszeichnung als "Modellschule Friesisch" trägt, unterrichten drei Lehrkräfte im Fach Friesisch. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler schon ab Klasse 1 grundlegende Elemente der Sprache. Im Laufe der Grundschulzeit erleben die Kinder die friesische Sprache auf unterschiedliche Weise. Lieder oder gar ganze Theaterstücke werden eingeübt und vorgetragen. Zeitweise besteht die Möglichkeit solch tolle Erfolge auf einer Bühne im Andersen Hüs zu bestaunen. Aber nicht nur die Sprache, sondern auch die Geschichte und die Kultur der Friesen wird den SchülerInnen vermittelt. Beispielsweise nehmen regelmäßig verschiedene Klassen an der friesischen Biike im Dorf teil, wobei sie ebenfalls mit passenden Vorträgen begeistern können. 

Weiterhin zieht sich die friesische Sprache durch den Schulalltag, indem beispielsweise alle Räume zusätzlich mit einem friesischen „Orientierungsschild“ bestückt sind.

Es liegt letztlich also auf der Hand, warum die Schule mit ihrem Namen an den friesischen Dichter Nis-Albrecht Johannsen erinnert.

 

 

Grundschule Risum-Lindholm

Dorfstraße 260
25920 Risum-Lindholm
Tel: 04661-90250
Fax: 04661 902529

Impressum Datenschutz