TERMINE     ·       BERICHTE     ·       04661-90250

Schmetterlingsprojekt Jahrgang 2

Im zweiten Jahrgang wurde im Rahmen vom SU das Thema „von der Raupe zum Schmetterling“ behandelt. Die Tiere standen für alle sichtbar auf dem Schulflur. In den beiden zweiten Klassen wurde aber ganz genau hingeschaut. Klasse 2a berichtet:

 


Am 13.05.2022 haben wir Raupen bekommen. Sie waren nur 3mm groß. Im Laufe der Zeit wurden die Raupen immer größer. Sie bekamen zunächst eine Nährmasse zu essen, die mitgeliefert wurde. Nach 10 Tagen haben die Raupen sich verpuppt. Am 6.6. ist der erste Schmetterling geschlüpft. Nach dem Schlüpfen machten die Schmetterlinge „Pipi“. Das ist bei ihnen rot. Man nennt die Flüssigkeit Mekonium. Am Ende des Kinderfestes am 10.6.22 haben wir die 8 Schmetterlinge in die freie Natur entlassen.


 Das hat mir am Schmetterlingsprojekt am besten gefallen:


 „Ich fand das Verpuppen der Raupen am spannendsten.“


„Ich fand das Schlüpfen der Schmetterlinge am tollsten.“


„Ich fand die dicken Raupen cool.“


„Ich fand schön, wie die Schmetterlinge aussahen.“


„Ich fand witzig, dass das Pipi rot war.“


„Ich fand es toll, wie die Schmetterlinge weggeflogen sind.“


„Ich fand es interessant, wie die Schmetterlinge ihre Flügel aufgeladen haben.“

Grundschule Risum-Lindholm

Dorfstraße 260
25920 Risum-Lindholm
Tel: 04661-90250
Fax: 04661 902529

Impressum Datenschutz